#Blogtürchen Die besondere Blogparade im Advent

Verehrte Kulervo,  (http://tantegertrud.wordpress.com/)

vielen Dank noch mal das ich bei dieser schönen Aktion von ihnen bedacht wurde.Ich bin nicht bei Twitter aber ich versuche mich gern einmal an dieser Aktion.

 

1. Auf einen alten Artikel hinweisen, den ich bereits geschrieben habe.

Ich glaube fast das ich am Anfang meines virtuellen Bloggerlebens besser geschrieben habe als jetzt.Ich würde gerne auf meine Bilderreihe Blumen im Garten der Ehe hinweisen weil ich sie immer noch für sehr schön und für wichtig halte.

 

2. Einen Artikel aus meiner Nische zu finden, bei dem ich etwas Neues lerne.

Was das tägliche Leben angeht lerne ich sehr gern von The Muslimah  Mommy.

 

3. Jetzt soll ich einen Artikel suchen, der nicht aus meinem Fachbereich ist, und bei dem ich etwas lerne.

Da fällt mir als erstes mariapiranha (http://mariapiranha.wordpress.com/) ein.Die Artikel auf diesem Blog drehen sich um den Alltag einer Gemeindeassistentin und sind sehr interessant.

Lernen kann ich meistens etwas von Myriade (http://laparoleaetedonneealhomme.wordpress.com/ )zwischen uns enstehen oft schöne und geistreiche,manchmal auf schwierige Debatten.Aber immer sind sie für mich lehrreich und bereichernd und ich möchte sie nicht missen.

 

Liebe Kulvero,ich möchte ihnen unbedingt noch sagen das ich sie auf gar keinen Fall für eine Witzfigur oder eine alte Frau halte.Im Gegenteil,sie finden sich mühelos auf Twitter zurecht, interessieren sich fürs Programmieren,bloggen großartige Artikel und haben mit Sicherheit ein moderneres Handy als ich.Ich bin sehr froh das ich sie auf wordpress gefunden habe und ich hoffe das sie noch sehr lange und in bester Gesundheit das Internet unsicher machen. 🙂

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “#Blogtürchen Die besondere Blogparade im Advent

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s