Taqwa – mehr als nur Gottesfurcht

al-hamdu li-llah

In dem kurzen Video von Noman Ali Khan über das „Fasten ohne Taqwa“ (englisch) erklärt er an dem arabischen Wort, dass Taqwa nicht nur Gottesfurcht bedeutet, sondern auch Schutz – Schutz vor sich selbst und den Sünden, die man begehen könnte. Das wirft für mich ein anderes Licht auf diesen Begriff und macht es verständlicher.

Indem man Taqwa hat, wird jede Situation, in der wir eine Sünde begehen könnten, genau durch diese Gottesfurcht verhindert. Wir gedenken in diesem Moment Allahs und halten uns vor allem deswegen davon fern, weil wir dem Feuer entgehen wollen – weil wir ins Paradies wollen. Taqwa ist somit ein wichtiger Bestandteil unseres Glaubens und eine wichtige Vorraussetzung, um das Paradies zu erreichen. Diese Wichtigkeit ist nicht zu unterschätzen.

Ursprünglichen Post anzeigen 906 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s