Als Muslim den richtigen Partner finden

Die richtige Vorgehensweise bei der Suche des Ehepartners 

Man sollte seinen Ehepartner vor allem aus islamischen Gründen heiraten, damit dieser einem hilft, rechtschaffen zu sein und man den Weg zum Paradies gemeinsam beschreitet. D. h. man überprüft bzw. noch besser- findet man über eine dritte Person heraus-, ob die islamischen Kriterien stimmen. Wenn diese stimmen, geht man hin und schaut sich die Person an, ob sie einem sympathisch ist.

Der Gesandte Allahs s.a.s. sagte:

,,Gewöhnlich werden die Frauen aus viererlei Gründen geheiratet: Wegen ihres Vermögens, ihrer Abstammung, ihrer Schönheit und ihrer Frömmigkeit im Islam. Du aber sollst dich bemühen, eine fromme muslimische Frau zu bekommen. Dann hast du gewonnen.“ (Sahi Al-Buhary)

Die (im Westen) übliche „Liebesheirat“ gibt es im Islam auch, ist aber eigentlich nur eine „Unfalllösung“, wenn durch zu engen und somit meist unislamischen Kontakt zwischen einem Mann und einer Frau Verliebtheitsgefühle aufgekommen sind, die einer schweren Krankheit ähneln, und die nur sehr schwer wegzubekommen sind. Deshalb hat der Gesandte Allahs s.a.s. auch gesagt:

,,Es wurde noch nichts Besseres für Leute, die sich lieben, gesehen, als die Heirat.“ ( Ibn Madscha 1847)

Eigentlich hätte es aber gar nicht dazu kommen dürfen- denn was ist, die Heirat nicht stattfindet?!

Die Liebe zwischen den Eheleuten kommt in der Regel nach der Heirat sowieso, denn Allah sagt:

,,Und es gehört zu Seinen Zeichen, dass Er aus euch selbst Gattinnen erschaffen hat, damit ihr bei ihnen Ruhe findet; und Er hat Zuneigung und Barmherzigkeit zwischen euch gesetzt. Darin sind wahrlich Zeichen für Leute, die nachdenken.“ (30:21)

Geht man umgekehrt vor und meint, dass man zuerst verliebt sein muss, dann läuft man Gefahr, eine völlig unislamische Person zu heiraten. Denn das Phänomen des Verliebtseins hat nichts mit der Güte der Person zu tun, in die man verliebt ist.

 

Buchauszug: Charakterreinigung – Tazkija

pdf Datei zum Download:charakterreinigung_tazkija

 

11150645_265011313669253_734596675724808566_n

Advertisements

15 Gedanken zu “Als Muslim den richtigen Partner finden

    • Ja, ich war schon Muslim bevor ich meinen Mann geheiratet habe. Das wertet Frauen, die in ihrer Ehe konvertiert sind, aber auf keinen Fall ab, bitte nicht missverstehen.

      • Hm. Wenn eineFrau dann erst konvertiert, dann wählt die Frau ihren Mann nach islamischen Regeln aus ohne es zu wissen oder verliebt sie sich und ihr wird hinterher erklärt, dass verlieben nicht gut ist?

      • Ich verstehe deine Frage nicht ganz. Was ich sagen wollte ist, dass ich mich nicht für besser halte als andere.
        Es gibt ja auch muslimische Männer die nicht sehr praktizierend sind und eine „unislamische Beziehung eingehen. Im Laufe der Zeit konvertiert die Frau zum Islam und der Mann beginnt wieder zu praktizieren. Dann ist es natürlich sehr wichtig das beide mit Nika (islamisch) heiraten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s