Wie du den Qur’an im Monat Ramadan durchlesen kannst

العلماء ورثة الأنبياء

Wie du den Qur’an im Monat Ramadan durchlesen kannst: 

Ramadhan ist der Monat, in dem der Quran offenbart wurde.

„Der Monat Ramadhan, in dem der Quran als Rechtleitung für die Menschen herabgesandt worden ist und als klare Beweise der Rechtleitung und der Unterscheidung. Und wer von euch den Neumond sieht und in diesem Monat anwesend ist, der soll in ihm fasten.“ (Sure 2:185)

image

  • Wenn du ihn 1x durchlesen möchtest, musst du am Tag insgesamt 20 Seiten lesen, dass sind 4 Seiten nach jedem Pflichtgebet.
  • Wenn du ihn 2x durchlesen möchtest, musst du am Tag insgesamt 40 Seiten lesen, dass sind 8 Seiten nach jedem Pflichtgebet.
  • Wenn du ihn 3x durchlesen möchtest, musst du am Tag insgesamt 60 Seiten lesen, dass sind 12 Seiten nach jedem Pflichtgebet.
  • Wenn du ihn 5x durchlesen möchtest, musst du am Tag insgesamt 100 Seiten lesen, dass sind 20 Seiten nach jedem Pflichtgebet.
  • Wenn du ihn 6x durchlesen möchtest, musst du am Tag insgesamt 120 Seiten…

Ursprünglichen Post anzeigen 25 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s