Die Gesichtsverhüllung (Niqab), pflicht oder nicht?

Ein großartiger Text

1. Wissen 2. Taten 3. Dawah

Die Gesichtsverhüllung, pflicht oder nicht?

Von: Schaikh Nassir ud-Din al-Albani (rahimahullah)

Quelle: Seite 5-20 des Buches „Djilbab al-Mar’ah al-Muslimah“ dritte Ausgabe, 1996, al-Maktabah al-Islamiyyah
Der folgende Text ist eine zusammenfassende Übersetzung des Textes ar-Radd al-Mufhim, von Schaikh Nassir ud-Din al-Albani, zu finden im Buch „ Djilbab al-Mar’ah al-Muslimah“

Die Hauptfehler derer, die den Gesichtsschleier verpflichtend machen:

Die Interpretation von al-Idnaa’ im Vers über den Djilbab als „ bedecken des Gesichts“

Diese Fehlinterpretation ist im Gegensatz zur Bedeutung des arabischen Wortes das bedeutet etwas „nahe bringen“, wie es in vielen Wörterbüchern wie al-Mufradat vom bekannten Gelehrten, ar-Raarib al-Asbahani erwähnt wurde. Es findet sich genug Beweis in den führenden Qur’an-kommentaren, Ibn Abbas erklärt den Vers, „ sie sollen den Djilbab ihrem Gesicht nahe bringen, ohne es zu verdecken. Es sollte dazu erwähnt werden, dass keine der Überlieferungen die dieser Interpretation widersprechen authentisch ist.

Die Interpretation des Djilbab als „ eine Bekleidung die…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.340 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s