Im Land der Blinden ist der Einäugige König

muslimistisch

blind-leading-blindby-hikingartist

Vor fast zwei Jahren habe ich in einem Forum miterlebt, dass ein ziemlich bekannter Prediger auf einige eklatante Fehler in einem seiner Videos hingewiesen wurde. Der Prediger meldete sich in dem Forum an, um auf die ziemlich professionelle Kritik zu antworten. Das endete im Desaster, weil sich mit jedem Post zeigte, dass dieser Prediger ein absoluter Laie in fragen islamischer Wissenschaften ist und er nicht in der Lage war sein Fehler schlicht einzugestehen. Die Person, die ihn auf die vielen falschen und gefährlichen Interpretationen islamischer Quellentexte aufmerksam machte, fasste dieses Problem der sturen Redner oder Prediger sehr gut zusammen:

Es gibt viele Gründe für dieses Verhalten:

1.Der Redner ist vielleicht einfach ein Laie mit etwas mehr Kenntnissen als der durchschnittliche Laie und gleichzeitig ein guter und anziehender Redner. Es wir allerdings problematisch, wenn er denkt er sei kompetent, während er es nicht ist (Jahl Murakkab).

2.Das niedrige Niveau an Fachwissen in…

Ursprünglichen Post anzeigen 353 weitere Wörter

Advertisements

3 Gedanken zu “Im Land der Blinden ist der Einäugige König

  1. Bravo! Eins der größten Probleme des Islam heutzutage sind diese Möchtegern-Gelehrten. Sie lesen drei Bücher und denken sie wüssten alles. Und dann kritisieren sie Männer wie z.b. Hamza Yusuf, die tatsächlich jahrzehntelang bei verschiedenen Sheikhs gelernt haben. Das ist eine echt tragische Entwicklung und mit ein Grund, warum es so etwas wie den IS gibt. 😔

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s