اهدِنَــــا الصِّرَاطَ المُستَقِيمَ

Allah erlegt keiner Seele mehr auf, als sie zu leisten vermag. Ihr kommt (nur) zu,

was sie verdient hat, und angelastet wird ihr (nur), was sie verdient hat. „Unser

Herr, belange uns nicht, wenn wir (etwas) vergessen oder einen Fehler begehen.

Unser Herr, lege uns keine Bürde auf, wie Du sie denjenigen vor uns auferlegt hast.

Unser Herr, bürde uns nichts auf, wozu wir keine Kraft haben. Verzeihe uns,

vergib uns und erbarme Dich unser! Du bist unser Schutzherr. So verhilf uns zum

Sieg über das ungläubige Volk!

​Qur’an 2:286

Ameen

Ursprünglichen Post anzeigen